Für vorbeugenden Brandschutz und die tägliche Lüftung

Mit dem von D+H entwickelten Antriebssystem öffnen sich Lichtkuppeln zuverlässig in kürzester Zeit, um im Brandfall giftige Gase aus dem Gebäude abzuführen. Unsere vormontierten Systeme bestehen aus einem passenden Lichtkuppelbeschlag und integriertem, elektromotorischen Zahnstangenantrieb und bieten eine enorme Entrauchungseffizienz.

Auf Basis der neuesten europäischen Norm EN 12101-2 entwickelt, erfüllen D+H Lichtkuppelsysteme nicht nur die höchsten Anforderungen für den natürlich wirkenden Rauchabzug. Im täglichen Gebrauch dienen sie auch der kontrollierten Lüftung: Dank integrierter, stufenloser Lüftungsfunktion und großer Öffnungsweiten wird bei jeder Windsituation eine effektive Belüftung realisiert – und das bei äußerst geringer Stromaufnahme.